Swiss Travel Association Zürcherstr. 49 8903 Birmensdorf

Mo - Fr:08:00-12:00 + 13:00-17:30 SA:geschlossen SO:geschlossen

TELEFON:+41 44 439 60 60 FAX:- EMAIL:star@star.ch

Swiss Travel Security Zürcherstr. 49 8903 Birmensdorf

Mo - Fr:08:00-12:00 + 13:00-17:30 SA:geschlossen SO:geschlossen

TELEFON:+41 44 439 60 60 FAX:- EMAIL:sts@star.ch

STAR Enterprises AG Zürcherstr. 49 8903 Birmensdorf

Mo - Fr:08:00-12:00 + 13:00-17:30 SA:geschlossen SO:geschlossen

Skyways By Star AG Zürcherstr. 49 8903 Birmensdorf

Mo - Fr:08:00-12:00 + 13:00-17:30 SA:geschlossen SO:geschlossen

TELEFON:+41 44 439 60 60 FAX:- EMAIL:skyways@star.ch

star

MEDIEN & News ARCHIV

MEDIEN & News ARCHIV

star Archiv 2021

STAR-Präsident: «Das kam sehr überraschend»

Luc Vuilleumier, Präsident STAR, kann die angekündigte Fusion von TTS mit TPA noch nicht richtig einordnen

SRV, TPA und STAR unterzeichnen Absichtserklärung

Das Projekt eines Gesamtverbandes der Schweizer Reisebranche mit Einbezug aller Verbände soll noch dieses Jahr aufgenommen werden

PROMINENTE VERSTÄRKUNG FÜR DIE STAR

Thomas Althaus übernimmt bei der Swiss Travel Association (STAR) per 16. August 2021 die neu geschaffene Position als «Head of Projects & Sales» und berichtet in dieser Funktion direkt an den Präsidenten der Gruppe, Luc Vuilleumier.

NEUE KOOPERATION VON STAR UND UNIVERSAL MALLORCA FERIEN

Die rund 300 Mitglieder der Swiss Travel Association (STAR) erhalten seit Juli Vorzugskonditionen beim Vaduzer Mallorca-Spezialisten

WIE VIEL MONETÄREN WERT HAT DIE REISEBERATUNG?

Wie viel Geld darf man für die Reiseberatung verlangen und ab wann? Darüber scheiden sich die Geister immer noch.

STÄNDIG WECHSELNDE CORONA-REGELN ALS GIFT FÜR DEN OUTGOING-TOURISMUS

Und wo die Politik noch nachlegen muss. Erschienen im meinungsbarometer.info

Was die Reisebranche in der Frühlingssession fordert

Die Task Force der Verbände ruft die Reisebüros auf zum Lobbying.

STS sistiert Rückversicherung für 2021, behält aber Kundengeldabsicherung bei

Laut STAR-Präsident Luc Vuilleumier ändert sich für die Reisebüros gar nichts

Reisebüros warten immer noch auf Airline-Rückerstattungen

Jeder zehnte Franken ist noch nicht zurückgeflossen.

AUSSTEHENDE AIRLINE-RÜCKERSTATTUNGEN: DAS SIND DIE SÜNDER

Der Branchenverband STAR hat eine Umfrage bei Mitgliedern durchgeführt und dabei festgestellt, dass auch anfangs 2021 noch viele Rückerstattungen von Fluggesellschaften ausstehend sind. In Zusammenarbeit mit Travelnews wurde nun erörtert, wer die Aufgaben gemacht hat und wer nicht.

Ihr STAR-Reisebüro finden

star