25.06.2008 11:01

Retailer-Vereinigung STAR lädt zu brisanten Themen ein


Kostenloser Workshop «Sicher Reisen» mit Flughafenführung zu den Schengenumbauten am 22. August in Kloten

Die Swiss Travel Association of Retailers (STAR) organisiert am Freitag, 22. August 2008 um 17 Uhr im Flughafen Zürich einen Workshop über den Schutz vor gesundheitlichen Risiken auf Reisen sowie über die Zukunftspläne des Flughafens für das Schengenabkommen. Im Gespräch mit Experten und auf einem Rundgang durch den Flughafen Zürich erhalten Reiseprofis Hinweise und Geheimtipps zur Weitergabe an die Kunden.

Als medizinische Experten informieren Julian Schilling und Danielle Gyurech (Travel Clinic Zürich). Über die flughafenspezifischen Aspekte orientiert Thomas Heimberg von Unique. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Apéro im Airside Center mit Blick auf den abendlichen Rollbahnbetrieb.

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, werden Anmeldungen an main@star.ch nach der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Dank Unterstützung durch Novartis kann der STAR-Workshop «Sicher Reisen» allen Reisebüros kostenlos angeboten werden.