06.07.2011 14:39

Reisebürovereinigung Star zahlt über 100'000 Franken Superkommission


Schweizer Touristik Newsletter vom 06.07.2011

Die Retailervereinigung Swiss Travel Association of Retailers (Star) verbuchte letztes Jahr einen Pool-Umsatz von über 7 Millionen Franken. Erfreulicherweise steigt dieser Umsatz seit Jahren.

Die über 400 Star-Reisebüros haben im Jahr 2010 bei den Pool-Partnern Skyways, Holiday Autos, Express Travel International, Alfa Reisebüro und Tombouctour fleissig gebucht. Dabei generierte die Vereinigung einen Umsatz von 7 Millionen Franken.

Deshalb konnte die Star Group ihren Mitgliedern eine Superkommission in sechsstelliger Höhe ausbezahlen.

Star ist zudem mit weiteren Veranstaltern und Leistungsträgern in Verhandlung für eine mögliche Pool-Partnerschaft. Der Pool soll für die Mitglieder zukünftig noch attraktiver werden.